Brieke - zur Startseite
Brieke - zur Startseite

Kaschierung/Laminierung


Das Kaschieren von Bildmaterialien unterschiedlichster Beschaffenheit bietet auf den verschiedensten Trägerplatten und -materialien eine optimale Voraussetzung für den individuellen Einsatz Ihrer Motive auf Messen, Events und Präsentationen aller Art.

Laminierung bietet Sicherheit

Beim Verfahren der Kaltlaminierung werden die Bilder mit einer Schutzfolie versehen, die sie vor Umwelteinflüssen schützt oder bestimmte Oberflächeneffekte erzielt. Das führt zu einer größeren Widerstandsfähigkeit und höheren Lebensdauer. Auch können Spiegelungen und störende Lichtreflexe minimiert werden.

Bei Heißlaminierung werden die Motive beidseitig, wasserdicht und thermisch stabil verschweißt und so vollständig vor Umwelteinflüssen geschützt. Für die Verarbeitung Ihrer FineArt-Prints bieten wir das spezielle Verfahren ArtSec an – die Versiegelung der Prints zwischen Plexiglas und Alu-Dibond®.

  • Innen- und Außenbereich
  • Messe- und Ladenbau, Displaysysteme, individuelle Schaubilder
  • Werbe- und Bauschilder, Theken, Wandgestaltungen, Leitsysteme
  • Kunstausstellungen
  • Hochwertige Bildversiegelung
  • Vollkunststoffe, Hart- oder Leichtschaumplatten, Alu-Dibond®, Holz-/Holzspanplatten, Acrylglas, Alu-Verbundplatten, Voll-Aluplatten Signicolor®
  • Vielzahl an weiteren Materialien (auf Anfrage)
  • Mehrbahnige Bilder können auf einer oder mehreren Platten zusammenkaschiert werden
  • Matte oder glänzende Schutzfolien, Magnetfolien, Floorgraphics, Effektfolien auf Anfrage
  • Vielfältige Aufhängevorrichtungen (U-Profile, Schwerlastaufhänger etc.)
  • Montageservice vor Ort
  • Plane Vorlagen bis max. 200 cm Breite bei Kaschierung/Kaltlaminierung
  • Plane Vorlagen bis max. 100 cm Breite bei Heißlaminierung