Brieke - zur Startseite
Brieke - zur Startseite
  • UV-Plattendirektdruck von Brieke

    UV-Plattendirektdruck

    Wir erfüllen alle Wünsche!

UV-Plattendirektdruck


High-End-Class auf verschiedenen Materialien

Wir drucken ihr Motiv auf Ihr Wunschmaterial: Starre Materialien wie Leicht- und Hartschaumplatten, Wellpappe und Kartonagen, Dibondplatten, Plexischeiben und Kunststoff Hohlkammerstegplatten und auf ESG und anderen Glasscheiben/Sorten in allen möglichen Formaten, Holzplatten, Metallplatten (auch gerne verrostet, nur plan müssen sie sein!). Eine Vielzahl an weiteren Materialien sind möglich – auch Materialien mit dreidimensionaler Oberfläche. Als einer der wenigen Fachbetriebe bedrucken wir mit unserem UV-Glasdruck echtes Glas durch spezielle Vorbehandlungen – dauerhaft und nachhaltig!

Brillanz durch exzellente Tinten

Beim UV-Direktdruck härtet die aufgebrachte Tinte durch Bestrahlung mit UV-Licht aus und bildet auf dem Trägermaterial eine Druckschicht. UV-bedruckte Werbeplatten sind somit auch im Außenbereich einsetzbar. Die unter UV-Licht gehärtete Tinte kommt von der Wirkung her einem hochwertig bedruckten Papier nahe.

Fragen Sie uns nach Ihrem speziellen Angebot!

Durch neueste Drucktechnologie mit dem Inkjet-Drucker Rho P10 von Durst können wir für Sie zu günstigen Konditionen produzieren – selbst in der High End Class.

Brieke ist der Spezialist für UV-Plattendirektdruck und UV-Direktdruck in und um Frankfurt!

UV-Plattendirektdruck von Brieke
  • Innenbereich für Ausstellungen, Messen, POS Werbemittel und Displaysysteme - RollUp
  • Außenbereich für Werbeschilder, Bauschilder, Banner und Fassadenwerbung
  • Verpackungsdummys, Dispenser und Displays, individuell gestaltet
  • Vielfältige Materialien sind möglich, siehe Ausgabe
  • Starre Materialien wie Leicht- und Hartschaumplatten, Wellpappe und Kartonagen, Dibondplatten, Plexischeiben und Kunststoff Hohlkammerstegplatten und auf ESG und anderen Glasscheiben/Sorten in allen möglichen Formaten, Holzplatten, Metallplatten (auch gerne verrostet, nur plan müssen sie sein!)
  • Eine Vielzahl an weiteren Materialien sind möglich – auch Materialien mit dreidimensionaler Oberfläche
  • Großformat-Inkjet-Drucker für Rollen- und Plattenmaterialien
  • Druckfarben: Yellow, Magenta, Cyan, Black, Light Magenta und Light Cyan sowie Weiß für Unter- und Überdruck
  • UV-Tinten, die mittels UV-Lampen ausgehärtet werden
  • Keine Trockenzeit erforderlich
  • Auflösung: Daten mit mind. 72 dpi (Endgröße)
  • Farbraum: CMYK/RGB
  • Farb-/Motivvorlagen empfohlen
  • Ausgabegröße: Materialbreite max. 205cm, Materialstärke max. 38mm